News vom Leist
, Röthlisberger Marc
Als neuer Präsident des Leists freue ich mich darauf, das Leben in der Nachbarschaft zu fördern und den Austausch zwischen den Bewohnern unseres wunderschönen Quartiers zu unterstützen! Alle Ideen sind willkommen, um das Zusammenleben und die Aktivitäten zu verbessern. Im Moment haben wir unter anderem das Glück, dass wir regelmässig Quartierapéros veranstalten (letzter Freitag im Monat) und im Fabrikgarten einen Hühnerhof und eine Fläche für Hockey oder andere sportliche oder kulturelle Aktivitäten haben.
Ausschreibung Berner Oasen
, Röthlisberger Marc
Die Stadt Bern bietet an, einen provisorischen Platz für die Bewohner des Quartiers einzurichten. Wenn Sie Interesse haben, zu organisieren oder zu helfen, melden Sie sich bitte bei Marc Röthlisberger (079 797 56 09).
Aktion Sandrainstrasse - 20.09.2022 - 17h30 - 18h30
, Röthlisberger Marc
Gemeinsam Wiederholend über den Zebrastreifen laufen. Plakate und pinke Alltagsgegenstände am Strassenrand, machen Zudem auf unseren Unmut Aufmerksam.
Ein Bauwagen im Bürenpark
, Röthlisberger Marc
Ein Bauwagen im Bürenpark. Wir von der Kirchgemeinde Heiliggeist haben zurzeit die Möglichkeit einen renovationsbedürftigen Bauwagen zu erwerben und wollen diesen mit euch neugestalten. Für dieses Projekt wollen wir eine Projektgruppe «Bauwagen im Bürenpark» erstellen, welche sich diesem Bauwagen annehmen möchte. Die Gruppe entscheidet, was für einen Zweck der Bauwagen haben soll, entwickelt ein Konzept, holt Bewilligungen und Fachmeinungen ein und setzt schliesslich die Umbauarbeiten um. Ein Eröffnungsfest könnte für Sommer 2024 angestrebt werden. Die Kick-Off Sitzung findet statt am Mittwoch, 14. September 2022, um 19 Uhr im Bürenpark (Kleiner Saal, 2. Stock). Wenn Ihr also interessiert an dem ganzem seid, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr an dieser Kick-Off Sitzung dabei seid!
QUARTIERFEST SCHÖNAU - SANDRAIN AM 17. SEPTEMBER 2022
, Röthlisberger Marc
Du möchtest wieder einmal ein Fest im Quartier erleben? Du wolltest schon lange mal das Zwischennutzungsprojekt Fabrikgarten auf dem Gaswerkareal besuchen? Hier kannst du beides auf einmal tun. Dieses Jahr findet unser Quartierfest ausnahmsweise im Fabrikgarten statt, dem Zwischennutzungsprojekt, welches vom Leist initiiert wurde und das schon seit über einem Jahr Platz bietet für Garten, Hühner und Rollschuhlaufen. Komm, sieh es dir an und feiere dabei mit den Leuten aus dem Quartier unser alljährliches Fest - zum gmüetlech zämesy!
Quartierapéros gehen in die Sommerpause
, Mürner-Binzegger Ramona
Liebe Nachbarn und Nachbars Nachbarn, der Quartier-Apéro geht im Juni und Juli in die Sommerpause. Geniesst im Juni das grosse Nachbarschaftsfest: https://www.bernerstadtfest.ch/freitag und den Juli allgemein. Save the dates: am 26.08. geht es wieder los!...Und am 17.09. findet das Fabrikgartenfest an der Aare statt. Infos folgen... geniesst den Sommer! Ramona, Bettina, Maren, Claudia und Caro
Pflegen Sie die Nachbarschaft!
, Kompetenzzentrum Alter
Nachbarschaft kann Freude bereiten, unterstützen und stärken. Darum feiern viele Städte am 20. Mai den Tag der Nachbarschaft. Feiern Sie mit!
29. April 2022 - nächstes Quartierapéro
, Mürner-Binzegger Ramona
Nach einer kurzen Winterpause freuen wir uns wieder mit den Quartierapéros bei appswithlove zu starten. Wie gehabt mit live Musik, feinem Essen & Trinken. Save the dates: 25. März, 29. April, 20. Mai 2022, 18-22 Uhr, Landoltstrasse 63 Wir freuen uns! Bettina, Caro & Ramona
Quartiersrelevante Informationen zur Sperrung Monbijoustrasse
, Klages Maren
In der Zeit von Frühling (ab Mitte April) bis Oktober 2022 wird die Monbijoustrasse im Abschnitt ab Eigerstrasse bis Seftigenstrasse teils- bis voll gesperrt. Unsere Abklärungen:
Velostrasse Landolt- / Wabernstrasse
, Anderau Basil
Die Stadt plant eine Velostrasse durch das Quartier Schönau-Sandrain. Was bedeutet das, welche Auswirkungen hat das auf das Quartier, die Verkehrs- und die Parkplatzsituation. Der Quartierleist Schönau-Sandrain hat sich damit auseinandergesetzt und Einfluss genommen auf die Planung. Eine Übersicht.
Stellungnahme Überbauung Gaswerkareal
, Anderau Basil
Wie steht der Leist Schönau-Sandrain zur Überbauung des Gaswerkareals? Der Vorstand hat sich gemeinsam mit dem QM3 zur Überbauung des Gaswerkareals in Form einer Stellungnahme geäussert. Sie ist nach sorgfältiger Abwägung und in enger Zusammenarbeit mit dem QM3 in einer Arbeitsgruppensitzung entstanden.
Weihnachts Quartier Apéro am 17. Dezember 2021
, Mürner-Binzegger Ramona
Gemütliches Anstossen mit Glühwein & Most am Feuer im schönen Garten zu Gast bei Livia und Sita an der Zinggstrasse. Von 18-22 Uhr. Mit Live Musik von Araxi Karnusian & Chrigu Rechsteiner
Gaswerkareal: Wettbewerbsergebnisse liegen vor
, Klages Maren
Auf dem Gaswerkareal an der Aare entsteht ein neues Stadtquartier. Nun ist der städtebauliche Ideenwettbewerb abgeschlossen: Das Siegerprojekt «Downtown Gastown» überzeugt als eine nachhaltige Quartieridee mit einem hohen Wohnanteil.
24.9.21 Quartierapéro bei Apps with love geht weiter!
, Mürner-Binzegger Ramona
2020 startete eine Gruppe QuartierbewohnerInnen das Quartierapéro mit dem Ziel Begegnungsort zu schaffen. Es waren gesellige, musikalisch und kulinarisch wunderbare Anlässe. Die Rückmeldungen durchwegs positiv. Nach der Zwangspause nehmen wir nun den Faden wieder auf und starten Ende September mit einer neuen Reihe Quartierapéros vom Quartier - fürs Quartier. Immer am letzten Freitag im Monat an der Landoltstrasse 63 von 18-22 Uhr. Wir freuen uns auf euch!
Quartier Sommerfest am 28.8.2021
, Mürner-Binzegger Ramona
Jupeee, nach ungewollter Pause dieses Jahr wieder ein Sommerfest fürs und vom Quartier! Wir bieten Livemusik - Kinderspiele und Schminken – Flohmarkt – Barbetrieb – – Grillstation für deine mitgebrachte Wurst Zwischen 15-23 Uhr läuft die Sause. Informier dich direkt vor Ort an der Büren und Zinggstrasse.
Revisoren gesucht
, Anderau Basil
In eigener Sache: Wir suchen neue Revisoren
Willkommen im Fabrikgarten - Flohmi und Picknick am 27. Juni 2021
, Mürner-Binzegger Ramona
Der Fabrikgarten lädt zum ersten Anlass ein: Flohmarkt und Picknick. Es ist viel passiert seit der Übernahme am 1. Mai. Wer nicht direkt im Fabrikgarten involviert ist, bekommt aber vielleicht noch nicht soviel davon mit. Am Sonntag, 27. Juni ab 10.00h bietet sich die Gelegenheit, den neuen Begegnungsort im Quartier zu besuchen, besichtigen und natürlich dort zu verweilen. Wir freuen uns auf euch!
Meinungsumfrage NEXPLORER - Bis am 28. Juni teilnehmen! - www.nexplorer.ch
, Röthlisberger Marc
Wie tickt die Schweiz? Was hält die Schweiz zusammen? Für die Organisation der nächsten Landesausstellung NEXPO sind dies zentrale Fragen. Beantwortet werden sie mit Hilfe des sogenannten NEXPLORER. Es handelt sich dabei um ein Meinungsumfrage-Instrument, mit dem die Ansichten und Haltungen der Bevölkerung in den zehn grössten Schweizer Städten erhoben werden sollen.
Pflegen Sie die Nachbarschaft!
, Kompetenzzentrum Alter
Feiern Sie dieses Jahr am 28. Mai 2021 den internationalen Tag der Nachbarschaft einmal etwas anders als in den Jahren vor Corona.
Bis auf weiteres leider kein Quartier-Apéro wegen COVID19
, Mürner-Binzegger Ramona
Leider kann bis auf weiteres kein Quartier-Apéro im gewohnten Rahmen bei Apps with love durchgeführt werden aufgrund der COVID 19 Ausbreitung. Wir bedauern dies sehr, da die Apéros grossen Anklang fanden. Wir hoffen bald wieder fortfahren zu können. Euer Apéro Team, Bettina, Caroline, Erika, Emmanuel & Ramona
Impressionen vom Quartier-Apéro
, Anderau Basil
Einige Impressionen zum gestrigen Quartier-Apéro. Bis Ende Jahr findet immer am letzten Freitag des Monats ein Quartier-Apéro statt. Alle weiteren Infos sind unter "Termine".
Auswirkungen von Corona auf den Quartierleist
, Anderau Basil
Aufgrund von COVID-19 findet 2020 keine Hauptversammlung statt. Alle Mitglieder werden schriftlich informiert.
Das erste Quartierapéro war wunderbar!
, Mürner-Binzegger Ramona
Das erste Quartiersapéro vom 26. Juli 2020 war wunderbar und kann als Erfolg bezeichnet werden. Die anwesenden Menschen aus dem Quartier waren sehr angetan von der stimmigen Musik von Badour - einem Quartierbewohner übrigends! Das Apéro von Dave war köstlich, die Stimmung ausgelassen. Viele neue Kontakte wurden geknüpft und Ideen gesponnen.
Bürenpark - Wie weiter?
, Mürner-Binzegger Ramona
Sparvorgaben der reformierten Kirche Bern fordern das Aufgeben von Liegenschaften. Die Kirchgemeinden Frieden und Heiliggeist suchen nach Losungen. An der Informationsveranstaltung vom 18.Februar 2020 wurden die Ergebnisse der Projektgruppe Frieden-Heiliggeist vorgestellt. Das Interesse war überwältigend.
Adventsfeuer im Bürenpark – Samstag 21.12.2019
, Adriano Generale
Advent feiern – auf die Ferien anstossen – Wintersonnenwende – sich auf Weihnachten einstimmen. Es gibt viele gründe, sich an diesem kürzesten Tag des Jahres mit Leuten zu treffen. Wir laden Euch ein, das bei Feuer und Leckereien mit uns im Quartier zu machen.
Quartier Schönau/Sandrain – Mitgestalten von Anfang an
, Quartierleist mit Carolin und Robin
Liebe Bewohner*innen Unser Quartier ist unser Lebensraum. Ein schöner Flecken Erde mit Entwicklungspotential. Gemeinsam mit Euch möchten wir die Gestaltung unseres Quartiers diskutieren und anpacken, um es noch schöner zu machen, damit es noch mehr zu unserem gemeinsamen Lebensraum werden kann.
Temporäre Verschönerung "Schönouerli-Platz"
, Veit Müller
Liebe Nachbarin, lieber Nachbar, liebe Kinder In Rücksprache mit direkten Anwohnern organisiert der Quartierleist eine «Pop-Up-Aktion» auf dem freien Trottoir zwischen Wabern- und Landoltstrasse». Mit dem Projekt «Pop-Up Bern» können Anwohnerinnen und Anwohner ihr Wohnumfeld selbst in Beschlag nehmen und gestalten, die Stadt unterstützt Initiativen aus dem Quartier. Pop-Up Aktionen sind in jedem Fall temporär.
Verkehrsberuhigung Sandrainstrasse
, Christian Witt
Information durch Herrn Karl Vogel von der Verkehrsplanung der Stadt Bern am 11. Februar 2019. Nach einem Jahr Funkstille wurden wir im Rahmen der Quartiermitwirkung Stadtteil 3 (QM3) von der Verkehrsplanung der Stadt Bern zum Stand der Verkehrsberuhigung in der Sandrainstrasse informiert. Was ist geplant?
Unser Quartierfest im Bürenpark ist in vollem Gange
, Reto Waser
Die Kinderpässe sind ausverkauft, Spiele laufen, Crêpes werden gebraten, am Flohmarkt wurde gefeilscht und geboten, die zwei Herren mir gegenüber erzählen sich Geschichten aus dem Familienalltag, die Band trifft ein und mein Bier schmeckt nach dem Bad in der Aare grad besonders gut… UND…(!) Adriano der Organisator setzt sich zum ersten Mal heute.
Mehr Schulwegsicherheit an der Kreuzung Eigerstrasse-Monbijoustrasse
, Maren Klages
Ein kleiner Meilenstein ist gesetzt – so dachten wir im Leist schon im Juni, dann ein bisschen im Juli und letztendlich erst im November 2018. Der Schulweg für unsere Kinder ins Schulhaus Sulgenbach soll mit Ende der Baumassnahmen an der Kirchenfeldbrücke und dem damit verbundenen Umleitungsverkehr durch die Monbijou-Eigerstrasse ab November 2018 (aktuelle Information des zuständigen Tiefbauamts der Stadt Bern) sicherer werden. Ereignisse aus dem Schuljahr 2016/2017 haben erneut Eltern aktiviert und im akutellen Schuljahr schon wieder alarmiert.
Mein Einsatz im Projekt «Nachbarschaft Bern»
, Vu Thi Phuong Pham
Meine Nachbarin, das neue Familienmitglied Nach meinem Umzug nach Bern entdeckte ich den Flyer des Projekts «Nachbarschaft Bern». „Ein super Projekt! Ich möchte anderen helfen!“ dachte ich und meldete mich als Freiwillige an.
Gute Neugikeit für Naturforscher
, Inofzentrum Eichholz
Liebe Eichholz-Interessierte, die 2600 Unterschriften der Petition für das Infozentrum Eichholz haben sich gelohnt! Der Gemeinderat von Köniz hat beschlossen, uns für die nächsten zwei Jahre nochmals mit Fr. 40’000.- zu unterstützen. Zusammen mit den Fr. 30’000.- des Ökofonds der BKW ist unsere Zukunft nun für zwei weitere Jahre gesichert. Allen die uns unterstützt haben ein grosses M E R C I !! So können wir weiterhin spannende Naturerlebnisse anbieten wie zum Beispiel unsere Führungen.
Yeah (4) Bio-Zeugs im Quartier – es geht los!
, Reto Waser
Sara Weingart kann kaum glauben wie mühelos ihre Initiative den Weg von der weinseligen Sommerbalkon-Idee in die Realität findet. Sie bringt ihr Erstaunen an der vorbereitenden Sitzung mit den Verantwortlichen der Stiftung Bächtelen auf den Punkt: „Merkt mer’s, oder nid? Mich chugelets fascht vor Freud!“ Mit dieser Aussage verwandelt sie die ohnehin gute Stimmung an dieser Sitzung in Fröhlichkeit.
Ausweitung der Begegnungszone
, Reto Waser
Nach Abstimmung in der Kerngruppe wurde der Schöneggweg als Begegnungszone der städtischen Verkehrsplanung vorgeschlagen. Unsicherheit besteht darin, wie mit dem Zulieferverkehr umgegangen werden kann, damit die spielenden Kinder nicht gefährdet werden.
Unsere neue Poststelle im Altay Market
, Reto Waser
Eigentlich sollte der Service der Poststelle Sulgenbach „nur“ durch die integrierte Poststelle in der Weissenbühlapotheke ersetzt werden. Weil dieser Standort für alle Bewohner unseres Quartiers weitere Wege bedeutet hätte, hat der Leist Schönau-Sandrain zusammen mit der Post nach einer ergänzenden Lösung gesucht.
Yeah (3) - Bald weniger Verkehr
, Arbeitsgruppe Verkehr
Weiterer Erfolg für die Verkehrsberuhigung des Sandrain-Quartiers
Yeah (1), die Post will im Quartier bleiben
, Reto Waser
Das Post-Flugblatt mit der Ankündigung zur Schliessung der Poststelle Sulgenbach hat viele Leute unseres Quartiers vor den Kopf gestossen. Dabei verärgerte nicht bloss die Ankündigung an sich, sondern auch der Versuch, die Reduktion des Services als Gewinn zu verkaufen.