header

Home

Aktuelle Kurzmitteilungen


  • Falsches Datum im Schönouerli! Das Apéro zum Schönaumärit findet am 7.6. also beim 1. Märit statt und nicht am 6.7.
  • Der Quartierleist Deines Quartieres ist auf Deine Hilfe als Quartierbewohner angewiesen: Die Fachgruppen (Veranstaltungen, Verkehr, Schönouerli, QM3, Finanzen) suchen neue Mitstreiter und auch der Vorstand braucht Verstärkung. Möchtes Du Dich auch einbringen? Melde Dich bitte bei paul.klarenberg@bluewin.ch. Wir freuen uns auf Dich!

Aktuelle Links:

Das Anders-Festival des Gaskessels

28.04.2017   SchönouerliTV

 Stefanie Beutler organisiert das Anders Festival mit Jugendlichen des Gaskessels und würde sich riesig über die Mitwirkung von Leuten aus dem Quartier freuen.
Wenn Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden am Anders-Festival mitmachen wollen, beispielsweise mit einer kleinen Aktion, Performance, am Flohmarkt oder mit einem thematischen Stand, dann melden Sie sich bei Stephanie Beutler (praktikum@gaskessel.ch) oder per Tel 031 372 49 00.

Jubiläumsbericht zum 100 - jährigen Bestehen des Leists

28.04.2017   Paul Klarenberg

Der Quartierleist Schönau-Sandrain wurde in 1885 gegründet und wird somit dieses Jahr 132 Jahre jung. Dank einer Zuschrift unseres langjährigen Mitglieds Adrian Schopp ist die Jubiläumsschrift zu Ehren des 100 jährigen Jubiläums als PDF für die Mitglieder online zugänglich.

Postfiliale weg, aber: Die Post bleibt im Quartier!

21.12.2016   Paul Klarenberg

Am 29. Juni dieses Jahres fanden die Bewohnern unseres Quartiers eine Hiobsbotschaft in ihren Briefkasten in der Form eines Flyers der Post. Hierin kündigte diese die Schliessung der Sulgenbach Post und eine Verschiebung der Postdienstleistungen in die Weissenbühl-Apotheke an. Der Leistvorstand wurde aktiv und fand u.a. mit dem Argument der fehlenden Verkehrsverbindungen zwischen den Quartieren Schönau-Sandrain und Weissenbühl bei der Post Gehör. Weiterlesen...

"...es bleibt nicht so Anonym."

08.11.2016   SchönouerliTV

 Das Pilotprojekt "Nachbarschaft" bringt Nachbaren zusammen und wird vom Kompetenzzentrum Alter der Stadt Bern gemeinsam mit Partnerorganisationen realisiert. Laut Projektleiterin Simone Stirnimann war der Start sehr erfolgreich. Bild anklicken und den Film anschauen.

Die Bilder vom Quartierfest 2016

18.09.2016   Adriano Generale & Thomas Wozniak (Fotos)

Der Leist möchte den vielen Helfern, die am Samstag das Kinderfest organisiert haben, Grill, Bar und Kasse betrieben haben, die Freitag oder Sonntag mitgeholfen haben die Zelte und die Installationen auf- und abzubauen, zu transportieren und zu versorgen, die ab- und aufgeräumt und abgewaschen haben, oder die viele andere kleinere und grössere Arbeiten erledigt haben, für ihre tolle Unterstützung danken! Weiterlesen...

Willkommen zu den BYO-Tagen

18.08.2016   Die Fachgruppe Veranstaltungen aktualisiert am 04.12.2016 (neue Fotos)

Trotz einer schlechten Wetterprognose ist kein Starkregen eingetroffen und konnten die BYO-Tage in ausgelassener Stimmung anfangen. Ein geselliger Treff mit Barbeque und Bier. Danke Bettina, Tony, Kevin, Reto, Sybille, Basil, Thomas, Michele und alle Kids. Morgen ist das Wetter super und wir sind wieder da! Schaut doch mal kurz vorbei ... and bring your own. Wir freuen uns auf eure Gesellschaft! Weiterlesen...

Aktueller Status Schliessung Poststelle Sulgenbach

18.08.2016   Der Vorstand aktualisiert am 04.12.2016

Auf dieser Seite halten wir Sie auf dem Laufenden über die Aktivitäten des Vorstandes im Zusammenhang mit der von der Post angekündigten Schliessung der Poststelle Sulgenau. Weiterlesen...

Schliessung der Sulgenbachpost in den Medien

30.06.2016   Der Vorstand

«Radio Bern 1» strahlte ein Interview mit unserem Vorstandmitglied Reto Waser aus, «Der Bund» hat unseren Präsidenten Paul Klarenberg befragt und schrieb "Wieder schliessen in Bern zwei Poststellen", und die «BZ» schrieb aufgrund unseres Artikels "Ein Quartier kämpft um seine Poststelle". Das Flugblatt der Post als Auslöser als PDF.

Die Post schenkt uns das Nachbarquartier

29.06.2016   Reto Waser

Der Quartierleist Schönau-Sandrain ist mit der Massnahme, die ohne unseren Einbezug zwischen Post und Gemeinderat ausgehandelt und beschlossen wurde, nicht einverstanden. Denn wir fragen uns: Wie kann man eine Poststelle in einem Quartier ersatzlos schliessen und dabei gleichzeitig die Post-Dienstleistung im Quartier verbessern? Weiterlesen...


Zum Home Archiv...